2002 / 2003

  • 8. Juli 2003
    Adolf Paul und Susanne Rave freuen sich über die Geburt ihrer Tochter Luciana, Anna, Maria. Der neuen Erdenbürger wurde am 8. Juli 2003 in Düsseldorf geboren. Wir wünschen ihm auf seinem Lebensweg alles Gute.
  • im Mai 2003
    Bei den „Deutschen Meisterschaften Schwimmen 2003“ vom 14. bis 18. Mai 2003 in der Alsterschwimmhalle in Hamburg erschwamm Daniel Rave aus Hannover in der Altersklasse 17 Jahre den Titel als Deutscher Jahrgangsmeister in der Disziplin 200m Brustschwimmen in einer Zeit von 2:21,39. Damit sicherte er sich zum zweiten Mal in Folge die Goldmedaille. In den Disziplinen 100m Brustschwimmen sowie in 400m Lagenschwimmen belegte er jeweils den dritten Platz. Für diese Leistungen erhielt er zweimal die Bronzemedaillie. Gleichzeitig unterbot er mit seinen schwimmerischen Erfolgen langjährig bestehende Landesaltersrekorde für 100 und 200m Brustschwimmen des Landes Niedersachsen. Das ganze Raventeam gratuliert dem jungen Sportler und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.
  • 1. Mai 2003
    Am 1. Mai 2003 feierte Maria Rave geb. Tegelkamp ihren 80. Geburtstag.
  • 3. März 2003
    Am 3. März 2003 heirateten Adolf Paul Rave und Susanne Brill (beide Düsseldorf) im Hochzeitstürmchen des Wasserschloßes Nordkirchen.
  • 7. Februar 2003
    Am 7. Februar 2003 verstarb im Alter von 88 Jahre Ria Rave geb. Grüter. Ria war die Frau von Florenz Rave I-XXIII-37, der schon 1950 verstarb.
  • 12. Dezember 2002
    verstarb Rudolf Rave II-XXIII-143 aus Gelsenkirchen im Alter von 90 Jahren.
  • 20. September 2002
    Sofia Rave geb. Gromnitza feiert ihren 80. Geburtstag.
  • 10. August 2002
    Alexander Rave I-XXIII-22 aus Erfurt feiert am 10. August 2002 seinen 90. Geburtstag
  • 30. Juni 2002
    Jan Rave hat uns die traurige Mitteilung zukommen lassen, dass seine Schwester Johanna Antonia van der Zee – Rave, III-XXII-219 am 30. Juni 2002 verstorben ist. Sie wurde 70 Jahre alt.
  • Juni 2002
    Anja Rave aus Aachen hat erfolgreich ihr Abitur (allgemeine Hochschulreife) bestanden.
  • Juni 2002
    Auf der Deutschen Jugendjahrgangsmeisterschaft 2002 vom 27. bis 30. Juni in Bremen sicherte sich Daniel Rave aus Hannover in der Altersklasse 16 Jahre in der Disziplin 200m Brustschwimmen mit einer Zeit von 2:23,71 die Goldmedaille und ist Deutscher Jugendjahrgangsmeister 2002. Geichzeitig unterbot er mit dieser Leistung den bestehenden Jahresaltersrekord für Niedersachsen
  • 18. Mai 2002
    Liselotte Schlegel geb. Rave (I-XXIII-53) verstarb am 18. Mai 2002 im Alter von 81 Jahren.
  • 12. April 2002
    Martha Bergmann geb. Rave (II-XXIII-141) feiert in diesen Tagen bei guter Gesundheit ihren 85. Geburtstag
  • 23. März 2002
    Clemens Rave II-XXIII-117 aus Ramsdorf verstarb am 23. März 2002 im 76. Lebensjahr.
  • 23. März 2002
    Nina Tichman und Jürgen Rave haben am 23. März 2002 in Walnut Creek (Kalifornien) geheiratet.
  • 16. März 2002
    Josef Rave hat auf den Seiten des renommierten Schulbuchverlages Ernst Klett einen Aufsatz zum Thema
    „Computer machen Kinder schlau“.
  • 15. März 2002
    Am 20. April 2002 trifft sich das Rave-Team in Groenlo in den Niederlande. Dazu eingeladen haben Dolly Arentsen geb. Rave und Bernard Rave.
  • 2002
    Danny Rave aus Zeewolde (Niederlande) ist als KFOR-Soldat im Rahmen des UN-Mandats in Split Bosnien stationiert.