über uns

 

© Werner J. Rave 2015

Das Geschlecht der westfälischen Familie Rave lässt sich lückenlos bis zum Anfang des 13. Jahrhunderts zurückverfolgen. In der von Dr. Wilhelm Rave aus Münster 1948 fertiggestellten Stammtafel 1 steht an erster Stelle Dietrich Rave (Tidericus Corvus) ca. 1222.

Dr. Wilhelm Rave, Maria Detering (geb. Rave) und Eduard Rave organisierten den ersten ‚Sippentag‘, der am 14. und 15. Mai 1938 in Borken (Westf.) stattfand.

Seit dieser Zeit gibt es eine lockere, unverbindliche Verbandsstruktur, die im Wesentlichen von dem Engagement aktiver Familienangehörigen mit Leben gefüllt wird.

Im übrigen heißt unser Motto:

“ LONGA EST CORVORUM VITA“


Der Familienverband Rave:

Der Familienverband der „Raven“ hat es sich zur Aufgabe gemacht die Arbeiten über die Familie Rave kontinuierlich fortzuführen. Wesentliche Aspekte der Arbeit bestehen aus

  • Pflege des Archivs
  • Sammeln von Informationen über die Familie
  • Fortführen der Stammtafel
  • Kontakthalten
  • Information über die Familie sammeln und publizieren
  • Organisieren regelmäßiger großer Familientreffen (Sippentage)

Der Familienverband ist kein eingetragener Verein. Die Mitgliedschaft ist demnach auch nicht per Beitritt zu erklären. Wer Interesse an der Familie Rave hat, tut das kund, und wird dann regelmäßig informiert. Ein Teil der Mitglieder sind namentlich auch keine Raven (mehr). Der Verband ist international aktiv. Eine starke Fraktion stammt aus den Niederlanden.


Wünsche des Rave Teams:

Wir wünschen uns, dass uns die Familienmitglieder Änderungen Ihrer Anschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrer Email etc. mitteilen, damit wir den Kontakt nicht verlieren.

Einerseits zur Fortführung der Stammtafel, andererseits aber auch um der Familie mitteilenswerte Informationen aus dem Privatbereich zu kommunizieren, wäre es schön, wenn wir beispielsweise über folgende Ereignisse Information bekämen

  • Heirat
  • Geburt
  • beruflicher / akademischer / schulischer Abschluss
  • Todesfall
  • Ehrungen

Es gibt, wie so oft im Leben, mehrere Möglichkeiten den Familienverband über ein Ereignis zu informieren

Brief an Werner J. Rave (Anschrift und Telefon siehe Impressum) oder via E-Mail an werner.rave@familie-rave.de .


Wir suchen zur Komplettierung der Stammtafeln:

Die Kinder und Kindeskinder von

  • Rudolf Rave geb. 1893 in Elberfeld
  • Franz Rave geb. 1885 in Lathen Arzt in Todtmoos